Dr. Helge Brandmeier - Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Aufgrund meiner langjährigen operativen Erfahrung kann Ich alle gängigen Operationstechniken bei gutartigen und bösartigen gynäkologischen Erkrankungen anbieten.

Die minimal invasiven Techniken nehmen immer mehr an Bedeutung zu. Dazu zählen hysteroskopische (Gebärmutterspiegelung), laparoskopische (Bauchspiegelung) Methoden.

Deszensus (Gebärmuttersenkung) mit und ohne Harnverlust, Gebärmutter­entfernung von vaginal, laparoskopisch assistiert, tot. laparaskopische Hysterektomie bis zu abdominellen (offenen) Hysterektomie. Myom (gutartiger Muskelknoten)-Entfernungen hysteroskopisch / laparoskopisch / Minilaparatomie-

Abklärung / Therapie von Zysten im Eierstock / Eileiterpathologien werden meist minimal invasiv mit Bauchspiegelung behandelt.

Bei bösartigen gynäkologischen Erkrankungen (Gebärmutterkrebs, Eierstockkrebs u.a.) wird in unserem Schwerpunkthaus in Vöcklabruck wenn notwendig auch interdisziplinär (Chirurgie / Urologie) behandelt. Auch dabei wird regelmäßig der minimal invasive Zugangsweg verwendet.

Eventuell notwendige Chemotherapien werden ebenfalls an unserer Abteilung durchgeführt.

Manchmal notwendige Eingriffe in der Schwangerschaft Zerklage (Muttermunds­umschlingung) werden ebenfalls von mir persönlich durchgeführt.

Generell gilt nicht nur der Operation selbst sondern auch der gezielten / selektiven Indikationsstellung mit Auswahl der individuell sinnvollen Operationsmethode mein Augenmerk.